image image image image
MAGIE VON NÜRNBERG
CHARKIW – NÜRNBERG: LEBENDIGE PARTNERSCHAFT
Die Stadt meines Herzens
BÜRGER GESTALTEN PARTNERSCHAFT
1 2 3 4

Unsere Tätigkeit

Das Nürnberger Haus beruht auf der Städtepartnerschaft zwischen dem deutschen Nürnberg und dem ukrainischen Charkiw. Es ist ein deutsch-ukrainisches Kultur- und Bildungszentrum in Charkiw mit einem vom Goethe-Institut akkreditierten Sprachlernzentrum. Gleichzeitig ist es Begegnungsstätte für alle an Deutschland interessierten Charkiwer Bürgerinnen und Bürger. Die Einrichtung besteht seit 1995.

Die vielfältigen Angebote des Nürnberger Hauses stehen jedem offen.

6.10.-6.11. 2017

Ausstellungen

Yermilov-Zentrum

Ausstellung

Moderne deutsche Kunst

Die Ausstellung wird vom Amt für internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg, Department für internationale Zusammenarbeit der Stadt Charkiv, Zermilov-Zentrum für moderne Kunst und mit der Unterstützung des Nürnberger Hauses organisiert.

 

9.09.2017 12:45

Deutschclub

Nürnberger Haus

Die größte Deutschstunde der Ukraine

mit einer Live-Schaltung in weitere Städte Kiew, Lviv und Odessa im Rahmen der Eröffnung des deutsch-ukrainischen Sprachenjahres

   

9.-10,09.2017 20:00-01:00

Ausstellungen

Die städtische Gemäldegalerie mit der Unterstützung des Nürnberger Hauses präsentiert

Die Nacht der Performance

mit Teilnahme der Kunstschaffenden aus Deutschland, England, Polen und der Ukraine

Ort: Wasserkaskade im Schewtschenko-Garten

 

31.08.2017 18:00

Deutschclub

Der DAAD präsentiert im Rahmen der Go East-Sommerschule Identitätsgestaltung: ich und meine Umwelt“ den Vortrag

Exclusion of People with Disabilities in Emerging and Developing Countries – the Cases of Kazakhstan and Uzbekistan

ReferentStephan Kehl, Ph.D. student, University of Rostock


   

30.09.-13.10. 2017

Ausstellungen

Fotoausstellung

life - sized

Analoge SW  Fotografien   von  Andrey Gavrilenko (Charkiw  ) und Helmut Schwengler (Nürnberg)


 

21.-22.11. 2017

Lehrmittelzentrum

Koordinationstreffen der organisatorischen und pädagogischen SLZ-Leiter/innen

   

10.10.2017 18:30

Kulturveranstaltungen

Philharmonie Charkiv, Orgelsaal

Das Nürnberger Haus präsentiert

Orgelkonzert

Christian Schmitt (Stuttgart)

Im Programm sind die Werke von Johann Sebasian Bach, Johann Pachelbel, Arvo Pärt und Franz Liszt.

Mit Unterstützung vom Goethe-Institut

 

22.09.2017 18:00

Kulturveranstaltungen

Universität für Künste, der grosse Saal

Das Nürnberger Haus präsentiert

Liederabend mit dem "Duo Armonioso" (Leipzig)

Victoria Knobloch, Mezzosoprano

Martin Steuber, Gitarre

Das Programm umfasst die Werke von V. Bellini, F.Schubert, F.Tarrega, M. de Falla, G. Bizet, F. Sor, F. G. Lorca, G. D. Weiss, C. Velazquez.

Mit Unterstützung vom Goethe-Institut


Eintritt auf Einladungen. Auskunft 7063413

   

23.09.2017 14.00

Deutschclub

Bitte nicht lächeln!

Interkultureller Workshop mit dem Modefotografen Alexander Vejnovic (Düsseldorf)


 

07.10.2017 15:00

Lehrmittelzentrum

Nürnberger Haus

Germanistentreffen mit Herrn Prof. Dr. G.Koller (Sprachenzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg)

„Am Anfang war das Wort …?“
Anmerkungen zur Lautsymbolik

   

Seite 1 von 2

bigmir)net TOP 100